BeautifulPeople.com

by

BeautifulPeople.com Online Dating im Test

Beim BeautifulPeople.com Online Dating handelt es sich um eine Dating-Community, bei der ausschließlich schöne Menschen aufgenommen werden. BeautifulPeople.com wird oftmals beschrieben als “ Elite Club, in dem jedes Mitglied als Türsteher arbeitet”, denn die bestehenden Mitglieder entscheiden anhand des Profilbildes der Anmelder, wer in die Community aufgenommen wird und wer nicht. Hier liegt die Schönheit im Auge des Abstimmenden!

Laut Betreiber ist BeautifulPeople.com die größte  weltweit. Der Grundgedanke hinter dieser Community ist, dass Mitglieder nicht länger nach Attraktivität in Online-Dating-Portalen suchen müssen, denn hier ist angeblich jeder Nutzer attraktiv und User können sich voll und ganz auf den Charakter (hinter der schönen Fassade) konzentrieren. Laut Betreiberinformation dient die Webseite BeautifulPeople.com außerdem für Talent Scouts, Model Agenten, Produktionsfirmen, Modelagenturen etc. dazu, nach neuen Talenten zu suchen.

Dieses Portal ist weltweit das einzige seiner Art und wird daher auch heiß in den Medien diskutiert. Wir werden testen wie abwechslungsreich und unterhaltsam diese Community tatsächlich ist, ob es wirklich nur wunderschöne Mitglieder gibt und wie oberflächlich (oder auch nicht) dieses Dating-Portal ist!

BeautifulPeople.com Online Dating im test

Unterhaltungswert

Verschiedene Funktionen, Nutzung dieser Funktionen z.T. auch ohne Mitgliedschaft möglich, Mitgliedervielfalt

Der Registrierungsprozess beim BeautifulPeople.com Online Dating dauert etwas länger als man es sonst gewöhnt ist. Zunächst einmal gibt man einen Nicknamen und die E-Mail Adresse ein und erstellt anschließend ein Kurzprofil. Dieses enthält Informationen zum Aussehen (Größe, Haarfarbe, Body Typ, Augenfarbe, Gewicht etc.) sowie weitere Angaben wie Raucher, Arbeit, auf der Suche nach… (Liebe, Fun und Flirts, Einladung zu Parties und Events, Geschäftsbeziehungen).

Zu Beginn der Registrierung MUSS zwingend ein Profilbild hochgeladen werden, denn anhand dieses Bildes entscheiden die Community-Mitglieder (das jeweils andere Geschlecht) innerhalb der nächsten 48 Stunden, ob DU schön genug bist für BeautifulPeople.com oder nicht. Man setzt sich also der gnadenlosen Kritik der Community aus. Wichtig: Platin-Mitglieder haben eine 300%ige Stimme und können daher das Wahlergebnis erheblich beeinflussen! Die Erfolgsquote liegt gerade einmal bei 20% tatsächlich aufgenommen zu werden und es wurden seit der weltweiten Einführung über 2,8 Millionen Bewerber abgelehnt.

Wenn man es dann tatsächlich in den „elitären Kreis der schönen Menschen“ geschafft hat, erwarten einen viele aufregende Vorteile. Man erhält Einladungen zu glamouröden Events, großen Veranstaltungen und kann mit viel Glück auch von einem Talent Scout entdeckt werden. Wir können das zwar nicht unterschreiben, aber angeblich werden hier des Öfteren Mitglieder von Agenturen kontaktiert.

Bei BeautifulPeople.com gibt es nur wenige Funktionen, die ohne eine Bezahlmitgliedschaft genutzt werden können. Da wären beispielsweise die Profilerstellung, das Hochladen von Profilbildern, die Echtheitsprüfung hochgeladener Bilder sowie die Möglichkeit zur Abstimmung über Mitglieder, die sich für dieses Portal „bewerben“. Man hat die Wahl zwischen „Ja, auf jeden Fall (grünes Häkchen), Hmm, ja, OK (hellgrünes Häkchen), Hmm, nein, nicht wirklich (oranges X), Nein auf keinen Fall (rotes X)“.

Das dieses Portal, mit dem Konzept nur schönen Menschen den Zugang zur Community zu gewähren (natürlich alles nur subjektive Meinungen), sehr polarisiert kommt den Betreibern sehr zugute. Weltweit wird darüber in den Medien berichtet. Auf CNN, BBC, in der New York Times, der Washington Post sowie Magazinen wie der Vogue und GQ. Darauf sind die Betreiber besonders stolz und werben damit auf ihrer Webseite.

Das hört sich ja alles schön und gut an, doch leider ist die Kontaktaufnahme zwischen den Schönlingen nur mit einer Bezahlmitgliedschaft möglich. Das finden wir sehr schade, denn genau das ist es (die Kommunikation untereinander), was eine gute Dating-Community ausmacht.

Uns gefällt außerdem der Grundgedanke des BeautifulPeople.com Online Dating nicht, Menschen rein auf das Äußerliche zu reduzieren. Menschen mit starkem Selbstbewusstsein reagieren gelassen auf Ablehnung, andere müssen länger daran knabbern. Nicht umsonst bekamen die Betreiber von BeautifulPeople.com in der Vergangenheit sehr viel Kritik für ihr Portal. Auch wir können solch einem Konzept nur wenig abgewinnen, aber das muss jeder selbst entscheiden!

Preis-Leistung

Was bekomme ich für mein Geld? Was verlangt die Konkurrenz?

Das Preis-Leistungsverhältnis von BeautifulPeople.com ist in Ordnung. Mitglieder bezahlen 17,99 Euro (Premium-Mitgliedschaft) im Monat und können somit Kontakt mit anderen Menschen aufnehmen. Natürlich gibt es auch Datingseiten die günstiger sind, aber wenn man bedenkt, dass sich diese Community für die Elite, unter den herkömmlichen Single-Portalen hält, ist der Preis (relativ gesehen) ganz OK. Eine weitere Mitgliedschaft, mit Platinstatus, kostet 35,99 Euro pro Monat und enthält alle Funktionen der Premium-Mitgliedschaft mit dem Extrazusatz, dass bei den Votings deren Stimme 300% Gewicht hat. Für dieses kleine Extra das Doppelte bezahlen? Nun ja, etwas viel unserer Meinung nach.

Nun, ob es sich wirklich lohnt für diese Community so viel Geld zu bezahlen, muss individuell entschieden werden. Wir vergeben an dieser Stelle durchschnittliche 2 Sterne.

Abwechslungsreichtum

Verschiedene Möglichkeiten mit anderen Menschen in Kontakt zu treten- nicht nur im Chat! Abwechslung wie Fotowettbewerbe, Umfragen, allgemeine Community-Vielfalt

Sehr abwechslungsreich scheint diese Dating-Community leider auch nicht zu sein. Mitglieder müssen mindestens eine Premium-Mitgliedschaft erwerben, um die Seite überhaupt nutzen zu können. Mit dieser Bezahlmitgliedschaft bekommen sie die Möglichkeit andere schöne Menschen zu kontaktieren und erhaltene Nachrichten zu lesen, Pinnwandeinträge auf interessanten Profilen zu hinterlassen und an Bewerber-Votings teilzunehmen. Mehr Vorteile hat diese Mitgliedschaft leider nicht zu bieten, unserer Meinung ganz schön mager!

Vergleichbare Dating-Portale (allerdings ohne Schönheits-Türsteher) bieten sehr viel mehr Funktionen für sehr viel weniger Geld! Hier zählt einfach das Prestige angenommen worden zu sein… wem das genügt….!

Neben der Premium-Mitgliedschaft gibt es noch den Platinstatus, der Mitgliedern zusätzlich eine 300%ige Gewichtung ihrer Stimme bei den Votings verleiht. Uns hat das verfügbare Angebot beim BeautifulPeople.com Online Dating nicht gerade umgehauen, daher möchten wir diesem Dating-Portal in der Kategorie Abwechslungsreichtum nur 1,5 Sterne von insgesamt 5 geben.

Benutzerfreundlichkeit

Logischer Seitenaufbau und leichte Handhabung, einfache Anmeldung und Profilgestaltung, Informationen lassen sich schnell finden z.B.: FAQ’s, Support usw.

Na ja, von Benutzerfreundlichkeit kann man bei diesem Dating-Portal wohl kaum sprechen. Hier steht ausschließlich die Schönheit der Mitglieder im Fokus, dem muss man sich bewusst sein. Es wurden auch schon insgesamt 3.000 Nutzer beim BeautifulPeople.com Online Dating rausgeschmissen, weil sie sich haben „zu sehr gehen lassen“. Damit ist beispielsweise eine Gewichtszunahme gemeint. Wer also nicht dem gängigen Schönheitsideal entspricht sollte es erst gar nicht probieren oder sich gleich einer Schönheits-OP unterziehen, laut Betreiber. In Amerika sind einige Fälle bekannt, bei denen die „Bewerber“ tatsächlich einige Korrekturen haben vorab machen lassen, um ihre Chancen zu steigern.

Die Verantwortlichen der Webseite treiben es oftmals auf die Spitze mit Äußerungen, dass Personen die nicht angenommen wurden es doch lieber „auf einer Seite für durchschnittliche Menschen“ probieren sollen. Einer der beiden Gründer äußerte sich zudem gegenüber einer Zeitschrift: “Fette auf unserer Site herumspazieren zu lassen, bedroht unser Geschäftsmodell unmittelbar“. Man weiß nicht, ob solche Aussagen bewusst provozieren sollen oder ob das tatsächlich deren Grundeinstellung wiederspiegelt. Wir können bei solchen Sätzen nur unverständlich mit dem Kopf schütteln. Unserer Meinung nach ist diese Art und Weise mit Menschen umzugehen wirklich überheblich, oberflächlich, unfair und menschenunwürdig. Daher bekommt BeautifulPeople.com Online Dating in der Kategorie Benutzerfreundlichkeit 0 Sterne.

BeautifulPeople.com Online Dating im test

Design

Design, Farbwahl/ Schriftwahl/ Bilderwahl, Layout-Gestaltung, Lesbarkeit, usw.

Das Design von BeautifulPeople.com ist wirklich schön, es wurde sehr elegant und hochwertig gestaltet. Die Webseite zieren schöne Menschen im Hintergrund und die Profilbilder der Mitglieder werden bewusst in den Vordergrund gestellt.

Die Funktionen der Single Community BeautifulPeople.com sind selbsterklärend, man findet sich demnach sehr schnell zurecht. Alles in allem… gutes Design, dafür erhält BeautifulPeople.com auch gute 3,5 Sterne.

Community Daten von BeautifulPeople.com Online Dating

Allgemeine Informationen und Eckdaten zu der Community

  • Mitglieder weltweit: ca. 600.000
  • Gründungsjahr: 2009

Preisübersicht:

  • Premium-Mitgliedschaft: 1 Monat = 17,99 Euro
  • Platin-Mitgliedschaft: 1 Monat= 35,99 Euro