Firstcasual.com

by

Was ist Firstcasual.com?

Bei Firstcasual.com handelt es sich um ein neues Casual-Dating-Portal, das zu den Machern von Firstaffair.com gehört. Das noch sehr junge Seitensprungportal, welches im September 2011 gestartet hat, bietet seinen Mitgliedern attraktive und diskrete Angebote zum Fremdgehen und Spaß haben.
Die Zielgruppe bzw. das Publikum dieser Online Dating Community sind Männer, Frauen und Ehepaare mittleren Alters, die auf der Suche nach Flirts, Spaß und natürlich heißen Treffen sind. Man sollte sich bewusst sein, dass es hier nicht um die große Liebe geht, sondern um Sex!

First Casual selbst beschreibt sich wie folgt:
Firstcasual.com – Die erste Adresse für Casual Dates! Absolute Diskretion! Über 380.000 Mitglieder! 100% echte Mitglieder! Kostenlose Kontaktvorschläge!”

Unsere Bewertung im Casual-Dating-Portal Firstcasual.com Test wird zeigen, ob es sich hierbei um Lobesgesang handelt oder tatsächlich der Wahrheit entspricht.

firstcasual_4

Jetzt bei FirstCasual.com anmelden

 

Unterhaltungswert

Verschiedene Funktionen, Nutzung dieser Funktionen z.T. auch ohne Mitgliedschaft möglich, Mitgliedervielfalt

Der Unterhaltungswert bei dieses Casual-Dating-Portals lässt ein wenig zu wünschen übrig. Die wichtigsten Funktionen beim Casual-Dating-Portal Firstcasual.com sind Nachrichten schreiben und Kontakte suchen. Zudem hat man die Möglichkeit sich neue Mitglieder anzeigen zu lassen, bestimmte Mitglieder auf die “Favoritenliste” und “Ignorliste” zu setzen oder zu „Meine Vertrauensleute“ hinzuzufügen. Viel mehr hat die Seite aber leider an Unterhaltung nicht zu bieten. Es gibt keinen Privatchat, man hat keine Möglichkeit virtuelle Geschenke zu verschicken und es gibt auch sonst keine besonderen Funktionen, um sich von anderen Seitensprungportalen abzuheben.
Das heißt also von den Seitenbetreibern selbst wird nicht viel zum Thema Unterhaltungswert beigetragen. Hat man Erfolg beim anderen Geschlecht, dann kann es durchaus prickelnd werden, wer aber eher auf mäßigen Erfolg stößt, der wird in dieser Community nicht sehr viel Spaß und Entertainment erleben.
Unser Fazit: Eher langweilig! Daher können wir auch leider nur 2 Sterne vergeben.

firstcasual_6

Jetzt bei FirstCasual.com anmelden

 

Preis-Leistung

Was bekomme ich für mein Geld? Was verlangt die Konkurrenz?

Nun, in der Kategorie Preis-Leistung kann man sagen, dass man für einen relativ hohen Preis ziemlich wenig Leistung bekommt. Die monatlichen Kosten für die Nutzung des Casual-Dating-Portals Firstcasual.com liegen zwischen 20 und 40 Euro, je nach Mitgliedschaftsdauer. Auf ein Jahr gerechnet, kommt eine ganz schöne Summe zusammen. Das Problem ist aber weniger der Preis, da sich First-Casual immer noch im mittleren Preissegment bewegt, sondern die Leistung. Denn leider hat diese Online Dating Seite nicht viel in puncto Unterhaltung und Abwechslungsreichtum zu bieten.
Die Funktionen beim Casual-Dating-Portal Firstcasual.com sind auf ein Minimum reduziert, d.h. also man bekommt Kontaktvorschläge zugeschickt, kann sich die Profile der Mitglieder anschauen und auf die erhaltenen Nachrichten antworten. Im Großen und Ganzen war`s das aber auch schon.
Das ist unserer Meinung nach doch ein bisschen wenig und daher vergeben wir in dieser Kategorie auch nur 1,5 Sterne an Firstcasual.

 

Jetzt bei FirstCasual.com anmelden

 

Abwechslungsreichtum

Verschiedene Möglichkeiten mit anderen Menschen in Kontakt zu treten- nicht nur im Chat! Abwechslung wie Fotowettbewerbe, Umfragen, allgemeine Community-Vielfalt

All die Punkte, die in der Kategorie Unterhaltungswert erwähnt wurden, gelten auch in der Kategorie Abwechslungsreichtum. Auch hier konnten wir nur laut Gääähnen.
Von Betreiberseite wird den Mitgliedern auf dem Seitensprungportal Firstcasual nicht besonders viel geboten, d.h. in Bezug auf innovative Funktionen, interessante Artikel oder andere abwechslungsreiche Inhalte.
Wenn man mit anderen Mitgliedern auf diesem (Sex-) Datingportal in Kontakt treten möchte, benötigt man einen Premium-Account. Auch das Durchstöbern von Profilen ist nicht kostenlos, somit ist eine Mitgliedschaft zwingend erforderlich, um das Casual-Dating-Portal Firstcasual.com anständig nutzen zu können. Das finden wir äußerst schade! Viele Mitglieder möchten oftmals vorab  in eine Community hineinschnuppern, um danach entscheiden zu können, ob es  das richtige ist oder nicht. Diese Bedingungen gelten jedoch nur für Männer!!!

Frauen zahlen einmalig 5 Euro und können sich frei beim Casual-Dating-Portal Firstcasual.com bewegen. Das heißt, hier müssen mal wieder die Männer den Geldbeutel weit aufhalten, um die Möglichkeit zu bekommen ein wenig Spaß zu erleben.

Jetzt bei FirstCasual.com anmelden

 

Benutzerfreundlichkeit

Logischer Seitenaufbau und leichte Handhabung, einfache Anmeldung und Profilgestaltung, Informationen lassen sich schnell finden z.B.: FAQ’s, Support usw.

Die Anmeldung bei Firstcasual.com ist zunächst einmal kostenlos. Für das Ausfüllen des Fragebogens benötigt man lediglich wenige Minuten, indem alle wichtigen Informationen über die eigene Person abgefragt werden, sowie das Aussehen und die Vorlieben. Die Profilangaben können aber im Nachhinein noch geändert bzw. vervollständigt werden. Anschließend werden den Mitgliedern auf Basis der Angaben im Fragebogen passende Kontaktvorschläge zugeschickt. Die „Kontaktgarantie“ versichert den Mitgliedern, wenn Sie innerhalb Ihrer Mitgliedschaft bei First-Casual keine passenden Kontaktvorschläge bekommen, wird Ihre Mitgliedschaft kostenlos verlängert! Das finden wir sehr fair.
Diese Dating Community ist sehr benutzerfreundlich und intuitiv aufgebaut, sodass sich alle Funktionen schnell finden lassen. Auch die technische Seite ist einwandfrei und bietet kurze Ladezeiten.
Beim Casual-Dating-Portal Firstcasual.com wird besonders auf die Anonymität und Sicherheit der Mitglieder geachtet. So kann man beispielsweise die Fotos der anderen Nutzer erst dann sehen, wenn diese für Dich persönlich freigeschaltet wurden. Außerdem hat man die Möglichkeit seine Profilbilder per E-Mail an den Support zu schicken, die diese dann kostenlos bearbeiten. Diesen Service finden wir super.

firstcasual_5

Jetzt bei FirstCasual.com anmelden

 

Design

Design, Farbwahl/ Schriftwahl/ Bilderwahl, Layout-Gestaltung, Lesbarkeit, usw.

Die dominierende Farbe beim Casual-Dating-Portal Firstcasual.com ist, wie auch bei Firstaffair, violett und schwarz. Die Farbgestaltung wirkt auf den ersten Blick (und auch auf den Zweiten!) sehr dunkel und düster und vermittelt in keinster Weise den Flirt- und Spaßgedanken, der eigentlich hinter diesem Konzept steht. Die allgemeine Gestaltung der Seite ist schnörkellos und sehr simpel gehalten, man könnte es auch als altmodisch bezeichnen.
Die Gliederung des Layouts ist zwar logisch und übersichtlich, sodass sich alle wichtigen Funktionen sehr schnell finden lassen, kann aber leider alles andere nicht wettmachen.
Da dieses Datingportal noch relativ neu auf dem Markt ist, hätte man sich in puncto Design ein bisschen mehr Mühe geben können. Daher vergeben wir in dieser Kategorie nur 1,5 Sterne.

 

Jetzt bei FirstCasual.com anmelden

 

Community Daten

Allgemeine Informationen und Eckdaten zu der Community

  • Mitglieder (Deutschland): ca 380.000
  • Neue Mitglieder: ca. 400/Tag
  • Premiummitglieder: ca. 50.000/Jahr
  • Durchschnittliches Alter: 35 – 50

 

Preisübersicht:

Für Männer, Paare und Frauen, die es auf „Frauen abgesehen haben“
  • 3 Monate: 119,97 EUR
  • 6 Monate: 179,94 EUR
  • 12 Monate: 239,88 EUR
Für Frauen, die es auf „Männer abgesehen haben“
  • Einmalig 5,00 EUR
  • Oder wahlweise Freischaltung per SMS oder Telefon

Hinweis: Damit sollen keine Lesben diskriminiert werden, sondern lediglich vermieden werden, dass Männer sich ein billiges Zweitprofil anlegen und so Frauen anschreiben.



Jetzt bei FirstCasual.com anmelden