Sexkontakte Köln – freizügig nicht nur an Karneval

by

Jede Stadt ist so einzigartig wie ihre Bewohner. Doch gerade Köln ist so offen und lebenshungrig wie kaum eine andere Stadt in Deutschland. An jeder Ecke lauert ein Abenteuer. Die Menschen in Köln sind immer auf ein Gespräch aus, egal ob im Club, beim Bäcker oder am Kiosk. Ist Karnevalszeit in Köln, so fallen endgültige alle Hemmungen. Überall wird zusammen gefeiert, sich näher gekommen und oft ergibt sich auch mehr daraus. Manchmal ein Flirt, häufig ein One-Night-Stand. Nichts kann ausgeschlossen werden. Bist du also auf der Suche nach einem Abenteuer oder einer lustvollen Zeit, bist du in Köln bestens aufgehoben. Und das nicht nur zur Karnevalszeit. Wem das noch allzu soft ist und wer vielleicht Sexkontakte Köln sucht, der sollte die folgenden speziellen Städtetipps genaustens lesen. Denn erotische Kontakte Köln werden deine Zeit in der Stadt am Rhein unvergesslich machen.

Pascha: Das Traditions Bordell mit Live-Shows und Ladies Night

Bist du also in Köln und möchtest mal wieder so richtig etwas erleben, deinen Spaß haben und eine leidenschaftliche Nacht verbringen, dann kommst du höchstwahrscheinlich nicht am Pascha vorbei. Sicherlich als einschlägiges Bordell verschrien, hat es doch wesentlich mehr zu bieten als das. Natürlich ist das Angebot für Männer an Sexkontakten Köln gigantisch. Die schönsten Frauen aus allen Nationen versammeln sich dort auf mehreren Etagen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei und erotische Sexkontakte Köln gibt es hier massenhaft. Aber auch Frauen können im Pascha auf ihre Kosten kommen. Immer Sonntags ist dort die sogenannte “Ladies Night”. Ab 21 Uhr sind dann Frauen deutlich erwünscht. Neben Men- und Girlsstrip werden den Frauen erotische Liveshows geboten und beste Unterhaltung gegeben. In so einer sexuell aufgeladenen Atmosphäre lassen sich oftmals ganz leicht Sexkontakte Kökn finden.

Sexkontakte Köln beim Feiern auf der Zülpicher Strasse

sexkontakte kölnSolltest du zu der Karnevalszeit in Köln sein, so ist es so einfach wie zu keiner anderen Zeit Sexkontakte Köln zu finden. Auf der Zülpicher Straße und sowohl in der Alt- als auch in der Südstadt wimmelt es von feierwütigen Menschen, die gerne zu mehr bereit sind. Willst du erotische Kontakte Köln nicht dem Zufall überlassen, so solltest du dir eine App auf dein Handy laden. Zu empfehlen sind dabei Tinder, Down oder auch Poppen.de. So weißt du, wer in der Nähe ist und worauf Lust hast. Solltest du erotische Kontakte Köln nicht direkt in Kneipen kennen lernen, so kann dir eine App durchaus weiterhelfen und dich in deinem Vorhaben, eine lustvolle Nacht zu erleben, unterstützen.

Ein weiterer Geheimtipp ist das Caesar´s Palace in der Südstadt von Köln. Hier sind Männer wie Frauen gleichermaßen willkommen. Um Zugang zu dem Club zu erhalten, muss man Eintritt bezahlen. Im Club selbst warten niveauvolle Frauen auf Männer. Ist man hier interessiert an Sexkontakten Köln und möchte ein paar schöne Stunden gemeinsam verbringen, kann man sich in die Zimmer vor Ort zurück ziehen. Aber auch Swinger Pärchen können dort erotische Kontakte Köln kennen lernen und eine gute Zeit verleben. Manchmal reicht so ein Besuch in dem Club auch, um wieder so richtig Lust auf den eigenen Partner zu bekommen. Natürlich ist hier aber nichts zwanghaft. Wer will, kann auch einfach ein bisschen dem Treiben zu schauen und ganz entspannt wieder nach Hause gehen.

Swingerfreunde Köln

Bist du mit deinem Partner in der Stadt und hast Lust auf etwas frivoles, so gibt es in Köln natürlich auch hierfür eine Top-Adresse. Swingertreff 18 ist die perfekte Adresse für Paare, die Sexkontakte Köln suchen. Natürlich sind auch einzelne Damen herzlich willkommen in diesem seriösen Club. Aber auch Herren können ohne Partnerin vorbeischauen und erotische Kontakte Köln knüpfen. Die Vielfalt in dem Club ist dabei fast grenzenlos. Es werden Sexspiele angeboten, Sex in der Gruppe oder auch nur zu zweit und ein Kino für erotische Filme gibt es auch. Das Besondere für Männer ist bei Swingertreff 18, dass sollten keine aktiven, privaten Sexpartnerinnen anwesend sein, was so gut wie nie vorkommt, wird die Swinger-Sex-Party abgesagt. Natürlich ist es auch hier möglich, ohne auf der Suche nach erotischen Kontakten Köln vorbei zu schauen und nur mitzufeiern. Alles kann, nichts muss ist hier das Motto.

Bist du also auf der Suche nach erotischen Kontakten Köln, so gibt es hier zahlreiche Möglichkeiten. An jeder Ecke kann ein sexuelles Abenteuer warten und zahlreiche Clubs gibt es in Köln ebenfalls. Noch mehr Tipps für Köln gibt es auf Poppen.de. Dort werden insbesondere für homosexuelle oder bisexuelle Interessierte noch mehr detaillierte Tipps gegeben. Nichts desto trotz sind die obengenannten Orte ein Garant für eine lustvolle Zeit in Köln.

© Krosa / Flickr